Beim Aufbau des Wohngebiets in der Mehliser Struth vor 55 Jahren hat Birgit Latzel mit angepackt. Dafür durfte sie gemeinsam mit ihrer Mutter eine der komfortablen Zwei-Raum-Wohnungen beziehen. Noch heute lebt die Zella-Mehliserin gern im Wohnblock.