Wiesbaden/Meiningen - Hessische Behörden haben erneut Akten für die Ermittlungen gegen den Kasseler Düngemittelhersteller K+S an thüringische Ermittler herausgegeben.