Paukenschlag auf dem Rasierer-Markt: Edgewell, der Mutterkonzern der Marke Wilkinson, hat die geplante Übernahme des Start-ups Harry's und dessen Werks in Eisfeld im Landkreis Hildburghausen abgeblasen. Edgewell hatte mehr als 1,2 Milliarden Euro geboten, doch die US-Kartellbehörde hatte zuletzt rechtliche Schritte angekündigt.