Der Winter hat den Landkreis mit voller Wucht getroffen. Märchenhaft sah’s schon in den Tagen zuvor aus, doch in der vergangenen Nacht und tagsüber hat’s Frau Holle noch einmal mächtig schneien lassen. Und das sorgte auf einigen Straßen für Chaos und Behinderungen.