Winter auf den Straßen Erster Glatteisunfall

Autofahrer in Südthüringen mussten in den vergangenen Tagen schon ihre Autoscheiben freikratzen. Foto: dpa/Jens Büttner

Der Winter steht nicht mehr vor der Tür, sondern er ist schon im Raum. „Gefahr durch Glatteis in Oberhof“, warnt die Südthüringer Polizei. Grund: Ein Unfall am Samstagmorgen auf der Kurvenstrecke in das berühmte Wintersportzentrum.

Oberhof - In den Thüringer Bergen laufen die Uhren schneller als im Flachland und so kommt auch der Winter früher hier an. Nicht angepasste Geschwindigkeit und Straßenglätte führten am Samstagmorgen gegen 8.30 Uhr zu einem Unfall auf der L 3247 in Richtung Oberhof. Ein 38-Jähriger kam mit seinem Auto in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanke, wie es im Polizeibericht vom Sonntag heißt. Der Gesamtschaden liegt bei rund 6000 Euro.

In den nächsten Tagen soll es laut Wetterbericht, aber wieder etwas milder werden. Schnee ist im Thüringer Wald noch nicht in Sicht.

Autor

 

Bilder