Die Mitglieder der Bürgerinitiative „Keine Windkraft im Kleinen Thüringer Wald“ sind gegen die Zerstörung ihres Heimatwaldes. Aber sie belassen es nicht dabei, nur gegen etwas zu sein. Sie tun auch etwas dafür: Mit 500 kleinen Weißtannen und 200 Bergahornpflanzen wollen die Einwohner von Eichenberg (Landkreis Hildburghausen) einen Beitrag gegen die Schäden in ihrem Kommunalwald leisten.