WhatsApp Neue Funktion im Messenger

WhatsApp ist die in Deutschland und auch weltweit meistgenutzte Messengerapp. Foto: dpa/Fabian Sommer

Der weltweit meistgenutzte Messengerdienst führt eine neue Funktion ein. Dieser wird besonders interessant für Gruppenchats.

Stuttgart - Nutzer kennen diese Funktion bereits aus Microsoft Teams oder Twitter, aber mussten auf sie in WhatsApp bisher verzichten. Anstatt ein Emoticon als eigene Nachricht zu versenden, können Nutzer künftig ihre Reaktion direkt an die Nachricht des anderen heften. Der Mutterkonzern Facebook, zu dem neben WhatsApp auch Instagram gehört, bietet damit eine besonders für Gruppenchats interessante Funktion.

Der Twitter-Kanal WABetaInfo hat zu dieser neuen Funktion einen Screenshot veröffentlicht. Der stammt jedoch von einer Betaversion. Wann das Update für die Endnutzer kommt, ist noch nicht bekannt.

Erst kürzlich hat WhatsApp eine andere Funktion angekündigt. Eine Option soll es Nutzern erlauben, Fotos zur einmaligen Ansicht zu verschicken. Die können dann vom Empfänger weder ein zweites Mal angesehen, noch weitergeleitet oder gespeichert werden.

 

Bilder