Wettkampf der Sportholzfäller Erkenntnis: Mehr trainieren

Max Schöps bei der Disziplin Single Buck. Der Sonneberger belegte Platz sieben unter den Nachwuchs- Foto: Timbersports

Die besten Sportholzfäller gaben sich am Wochenende in Mellrichstadt ein Stelldichein. Der Sonneberger Max Schöps beendete seinen Wettkampf auf Platz sieben.

Erstmals stand Dietmar Schlesinger bei einem Stihl-Timbersports-Wettkampf ganz oben auf dem Podium: Der Nachwuchsathlet aus Kronach reihte sich in nahezu allen Disziplinen unter den Top-Positionen ein und schaffte an der Single Buck die Tagesbestzeit (16,16 Sekunden). Dank dieser konstanten Leistung hieß es für Schlesinger Gold beim Ford-Transit-Cup 2022 der Nachwuchsathleten: „Ich habe nicht damit gerechnet, heute ganz oben zu stehen und freue mich sehr. Es ist aber immer noch Luft nach oben und ich werde weiter an mir arbeiten, um bald bei den Pros (den Profis, Anm. d. Red.) anzutreten.“

Für Max Schöps hatte der Wettkampf seine Höhen und Tiefen. Während der Sonneberger an der Stock Saw und an der Single Buck neue persönliche Bestzeiten aufstellte, konnte er beim Underhand Chop keine Punkte sammeln. Am Ende landete der Nachwuchsathlet auf dem siebten Platz. Nach dem Wettkampf wusste der Sonneberger seine Leistung kritisch einzuordnen: „Der Underhand Chop war grottig. Ich muss mehr ins Training investieren, um ins Mittelfeld zu kommen und dann schauen wir mal, dass es der fünfte oder vierte Platz wird.“

Den Wettbewerb der Damen entschied derweil Alrun Uebing für sich. Die Athletin aus Moschheim überzeugte in allen Disziplinen und schaffte sogar einen neuen, nationalen Rekord am Underhand Chop (38,79 Sekunden). Die amtierende Deutsche Meisterin Nina Pokoyski aus Marburg, die leicht angeschlagen an den Start gegangen ist, blieb damit nur die Silbermedaille.

Nach dem zweiten Qualifikationswettkampf steht nun die Deutsche Meisterschaft bevor. Am 3. und 4. September kommen dafür die besten Sportholzfäller Deutschlands in Wernigerode zusammen, um in den Leistungsklassen Damen, Nachwuchs und Pros die nationalen Meister zu bestimmen. Tickets für den nationalen Höhepunkt der Sportholzfäller-Saison 2022 gibt es unter

www.schierker-feuerstein-arena.de

Autor

 

Bilder