Die Einwohner Westhausens haben im ganzen Dorf Weihnachtsstationen gestaltet, die sich Interessierte über die Feiertage ansehen und -hören können. Damit sollen das Fest und seine Geschichte auch in der Pandemie-Zeit erlebbar werden.