Westenfeld Westenfeld feiert im nächsten Jahr

Blick auf Westenfeld. Foto: privat

Westenfeld - Die Vorbereitungen für die 1150-Jahrfeier in Westenfeld laufen mittlerweile auf Hochtouren. Schon 2019 gab es erste Treffen zur Vorbereitung, die jedoch durch die Corona-Krise zunächst ruhen mussten. Nun heißt es sich sputen.

Westenfeld - Die Vorbereitungen für die 1150-Jahrfeier in Westenfeld laufen mittlerweile auf Hochtouren. Schon 2019 gab es erste Treffen zur Vorbereitung, die jedoch durch die Corona-Krise zunächst ruhen mussten. Nun heißt es sich sputen.

Seit Mitte Juni arbeitet das Festkomitee, bestehend aus den ortsansässigen Vereinen unter Leitung von Theresa Hauck als Geschäftsführerin mit vollem Elan. Arbeitsgruppen haben sich zusammengefunden, welche die Themen Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit/Historie und Organisation bearbeiten. Für diese Arbeitsgruppen werden noch fleißige Helfer gesucht.

Deshalb wurde der bisherige Stand der Vorbereitungen allen interessierten Westenfeldern am 9. Juli in der Kirche präsentiert. Viele gute kreative Ideen sind auch an diesem Abend entstanden und werden in die weiteren Konzepte einfließen.

Bisherige Pläne

Die Westenfelder und ihre Gäste können sich in jedem Monat des Festjahres auf eine öffentliche Veranstaltung freuen, organisiert von den Vereinen und Organisationen des Ortes. Dazu zählen der Heimatverein nebst Jugendclub, der Landfrauenverein, der Feuerwehrverein und der Kirmesverein sowie die Kirchgemeinde. Höhepunkt des Jahres soll ein Festwochenende am 26. und 27. Juni werden.

Wer das Fest besuchen möchte, sollte sich den Termin schon jetzt rot im Kalender anstreichen. Am Samstag wird die Dorfmitte um die Kirche zum Festplatz mit verschiedenen Angeboten gestaltet. Weiterhin stellen sich historische Höfe des Ortes vor. Am Sonntag ist ein Frühschoppen in der Mehrzweckhalle geplant sowie viele Aktionen für Groß und Klein und eine Ausstellung über die Historie von Westenfeld.

Was es sonst noch gibt

Das Team Öffentlichkeitsarbeit hat sich vorgenommen, einen immerwährenden Geburtstagskalender mit Fotos und Infos zur Historie des Ortes zu gestalten. Ein Jubiläumswein mit selbst kreiertem Etikett wird ab Anfang des Jahres 2021 zum Verkauf angeboten und bei einem Rätsel rund um Westenfeld können zum Festwochenende interessante Preise gewonnen werden. Das alles und noch viel mehr wird die Gäste der "Wastefeller" Jahrfeier erwarten. "Wir freuen uns schon jetzt auf ein buntes Veranstaltungsjahr", erklärt Theresa Hauck.

Autor

 

Bilder