Weit über 100 Tiere, die alle nicht artgemäß gehalten worden sind, konnten am vergangenen Donnerstag in Walldorf befreit werden. Der ehemalige Besitzer muss nun mit einer Anzeige rechnen. Ein bundesweites Tierhalteverbot gilt für ihn bereits.