Nach knapp zehn Tagen Bedenkzeit hat Horst Machner am Dienstag die Wahl zum Ortsteilbürgermeister von Wernshausen angenommen. Grund für sein Zögern war eine anonyme Morddrohung, die vor der Wahl in seinem Briefkasten lag.