Kinder sind die Zukunft. Blöd nur, dass in der Region offenbar immer weniger Kinder zur Welt kommen, die diese Zukunft dann gestalten können. Warum das so ist, bleibt offen. Arbeiten die Werbeabteilungen der Verhütungsindustrie zu gut? Teilen sich die Deutschen das Bett nur noch zum Spaß, aber nicht für die Nachwuchsgewinnung? Oder haben sie tatsächlich solche Zukunftsängste, dass ihnen die Lust am Kindermachen vergangen ist?