Wechsel Frauenpower in der Viba Chefetage

Corinna Wartenberg ist neues Mitglied in der Geschäftsführung der Viba sweet. Foto: privat

Die 40-jährige Corinna Wartenberg übernimmt zum 1. April den Bereich Vertrieb und Marketing.

Schmalkalden - Wechsel in der Geschäftsführung bei der Viba sweets: Corinna Wartenberg (40) wird zum 1. April für die Bereiche Vertrieb und Marketing ebenso verantwortlich sein, wie für die Umsetzung einer Nachhaltigkeitsstrategie. Der Vertrieb umfasst neben dem LEH und dem Fachhandel Deutschland auch den Export und den Direktvertrieb sowie das Industriegeschäft. Corinna Wartenberg folgt Andreas Steffen, der das Unternehmen zum Ende Februar in bestem gegenseitigen Einvernehmen verlassen hat, wie das Unternehmen bestätigt. Wartenberg kennt Viba bestens aus ihrer langjährigen Tätigkeit als Vertriebsleiterin bei Viba. Zuletzt war sie als Key Account Manager Food Manufacturing für Barry Callebaut Deutschland tätig. „Viba vollzieht mit der Bestellung von Frau Wartenberg einen weiteren Schritt des Generationenwechsels in der Geschäftsführung“, freut sich der Vorsitzende des Beirats Karl Heinz Einhäuser.

Autor

 

Bilder