Zum 80. Geburtstag des Wasunger Originals Heinrich Wey erschien jetzt ein Buch mit seinen närrischen Texten. Die Stadt nahm das Jubiläum zum Anlass, um die örtliche Sportstätte nach ihm zu benennen.