Der Wasserverband Wavi hat seinen Wirtschaftsplan fürs nächste Jahr beschlossen. Dabei ist eine Kreditaufnahme von 5,25 Millionen Euro geplant, um Orte im Geratal anzuschließen.