In der konstituierenden Sitzung des Stadtrats Vacha am Dienstagabend wurden die neuen Mitglieder von Bürgermeister Martin Müller (CDU) per Handschlag verpflichtet. Nicht alle Gewählten haben ihr Mandat angenommen. Zum einen Martin Müller selbst, der als Bürgermeister wiedergewählt worden war und nicht zugleich Stadtrat sein kann. Für ihn rückte über die Liste „CDU und Bürger unserer Stadt“ Niclas Bössel nach. Und zum anderen Sven Schlossarek (Linke). Seine Partei holte nur noch ein Mandat, das nun Esther von Pawlowski erhält, die zuvor gemeinsam mit ihm im Stadtrat saß.