Wegen starker Schmerzen hat Rennrodler Max Langenhan seinen Weltcupsieg am vergangenen Wochenende in Sigulda nicht so recht genießen können. Das soll nun bei der WM in Oberhof nachgeholt werden.