Vor dem Saison-Ende Knastmuseum öffnet noch einmal

Wolfgang Swietek
Uwe Bornkessel zieht am Samstag im Untermaßfelder Knastmuseum wieder seine historische Uniform an. Foto: /Wolfgang Swietek

Zum letzten Mal vor der Winterpause öffnet an diesem Samstag, 25. November, von 12.30 bis 16 Uhr das Knastmuseum in Untermaßfeld.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Zum letzten Mal vor der Winterpause öffnet an diesem Samstag, 25. November, von 12.30 bis 16 Uhr das Knastmuseum in Untermaßfeld. Uwe Bornkessel, der Vorsitzende des Burg- und Heimatvereins, wird in seine historische Uniform schlüpfen und den Besuchern Spannendes aus der Geschichte der Justizvollzugsanstalt (JVA) erzählen. Sie befindet sich hinter den dicken Mauern eines früheren Schlosses.

Seit zehn Jahren gibt es das Museum in einer JVA, die noch als solche genutzt wird – eine Einmaligkeit in Deutschland. Zum 200-jähringen Bestehen der JVA im Jahr 2013 wurde das Museum von den Mitgliedern des Burg- und Heimatvereins eingerichtet. Seitdem wird es von ihnen ehrenamtlich betreut. Von Anfang März bis Ende November ist das Museum zweimal im Monat – immer am zweiten und vierten Samstag – für die Öffentlichkeit zugänglich.

Kaffee und Kuchen zum Saisonende

Wie viele Besucher diese Möglichkeit in den zehn Jahren genutzt haben, ist nicht genau dokumentiert worden. Doch fest steht: Inzwischen kommen Besucher nicht nur aus der Region und der näheren Umgebung. Diese Einmaligkeit hat sich bis in andere Bundesländer herumgesprochen, von wo bereits Besucher angereist sind.

Eines ist inzwischen ebenfalls zur Tradition geworden: Am letzten Öffnungstag Ende November empfangen die Mitglieder des Burg- und Heimatvereins die Besucher mit Kaffee und Kuchen. Es sind weit mehr Vereinsmitglieder als sonst da. Sie wollen in lockerer Runde mit den Besuchern ins Gespräch kommen, um deren Eindrücke zu erfahren und vielleicht deren Wünsche bei ihrer künftigen Tätigkeit berücksichtigen zu können.

Einige Besucher haben sich bereits angekündigt, darunter eine 20-köpfige Gruppe aus Würzburg.

Bilder