Vor 30 Jahren verunglückte auf der B 19 ein Reisebus aus dem Vogelsbergkreis. Bei dem bis dahin schwersten Verkehrsunfall im Kreis Schmalkalden starben drei Menschen, 22 wurden zum Teil schwer verletzt.