Katharina Müller war eine der großen Speerwurf-Hoffnungen Thüringens. Dann sagte der Körper plötzlich Stopp. Doch die 20-jährige Zella-Mehliserin hat einen neuen Sport für sich entdeckt.