Vollsperrung Auffahrunfall im Rennsteigtunnel

Im Rennsteigtunnel hat's gekracht - die Folge war eine Vollsperrung.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr kam es auf der A71 im Rennsteigtunnel Erfurt in Fahrtrichtungen Schweinfurt zu einem Auffahrunfall. Dabei stieß ein Pkw gegen einen Kleintransporter.

Die Berufsfeuerwehr Suhl und die Tunnelfeuerwehr Suhl wurden sofort alarmiert, der Tunnel wurde voll gesperrt. Vor Ort musste die Einsatzstelle abgesichert werden und auslaufende Flüssigkeit gebunden. Es kam zu einem erheblichen Rückstau im Berufsverkehr. Der Tunnel war für ca. 20 Minuten voll gesperrt.

Die zwei Fahrzeugführer wurden durch einen Rettungswagen vor Ort behandelt, mussten aber nicht in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Autor

Bilder