7.30 Uhr Frühstück, 9 Uhr Ankunft in der Halle, dann das erste Spiel, kurz Luft schnappen, Mittagessen, zweites Spiel, kurz Luft schnappen, drittes Spiel, wieder Pause, und noch ein Spiel, dann Abendbrot in der Pension – und schließlich nur noch eine Sache: gähnende Müdigkeit.