Den Wiederbeginn des Punkspielbetriebs in der Volleyball-Thüringenliga hätten sich die Männer des Schmalkalder VV sicher erfolgreicher vorgestellt. Sie unterliegen dem VC Jena in 1:3 Sätzen.