Gegen einen diesmal deutlich stärker besetzten Schmalkalder VV verliert der Volleyball-Thüringenligist SV TU Ilmenau das Rückspiel im Werratal dennoch recht überraschend mit 2:3 (27, -22, -21, 22, -14).