Nach dem 3:2-Erfolg des VfB Suhl im ersten Playoff-Viertelfinale gegen den Schweriner SC gibt es viele Geschichten zu erzählen.