Bildung gilt als das Kapital von morgen – aber zunächst kostet sie viel Geld. Allein der Kreis gibt permanent Millionensummen für seine Schulen aus. Die Einrichtungen in Brotterode-Trusetal und Floh-Seligenthal benötigen jährlich Hunderttausende Euro für den Schulbetrieb.