Verstoß Alkohol-Party an Meininger Tankstelle

In Gruppe öffentlich Bier trinken, verstößt gegen die Corona-Regeln. Foto: Angelika Warmuth/dpa-Symbolfoto

Weil sie gegen die Corona-Verordnung zum Infektionsschutz verstoßen haben, müssen sechs Jugendliche aus Meiningen nun mit Konsequenzen rechnen.

Meiningen - Mehrere Jugendliche haben sich am Freitagabend kurz vor der Ausgangssperre gegen 21:45 Uhr an einer Meininger Tankstelle im Bereich der Waschboxen getroffen, um gemeinsam Alkohol zu konsumieren.

Dabei unterschritten die sechs Personen den Mindestabstand und trugen nicht die vorgeschriebene Mund-Nasen-Bedeckung.

 
 

Bilder