Seit Jahren fordern die Anwohner am Stiller Tor einen sicheren Weg über die stark befahrene Landesstraße. Die Stadtverwaltung Schmalkalden kennt das Problem.