Verkaufsoffener Sonntag Meiningen lockt zum Einkaufsbummel

Weihnachtsstimmung in Meiningen. Foto: /Ralph W. Meyer

Am zweiten Adventswochenende lohnt ein Stadtbummel in Meiningen besonders. Neben dem Flair der Straßenweihnacht und der geöffneten Eisarena haben die Geschäfte am Samstag länger auf und am Sonntagnachmittag geöffnet.

Meiningen - Am kommenden zweiten Adventswochenende bietet sich ein Spaziergang durch die Meininger Innenstadt besonders an. Denn neben den Hütten der Straßenweihnacht öffnen auch die Einzelhändler ihre Türen für das vorweihnachtliche Shopping. Am verkaufslangen Samstag haben Meininger und Gäste bis 18 Uhr die Chance, durch die Geschäfte zu bummeln oder auch schon Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Wem der Samstag nicht reicht oder wer auf der Eisarena die Zeit vergessen hat, kann zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr gleich wiederkommen. Die verkaufslangen Samstage finden auch an den folgenden zwei Adventssamstagen, als dem 11. und dem 18. Dezember statt.

Nachdem das Weihnachtsgeschäft im letzten Jahr durch verschiedene Einschränkungen und am Ende sogar durch einen Lockdown für den Einzelhandel ziemlich verhagelt war, hoffen die Meininger Händler in diesem Jahr auf ein besseres Geschäft und durch die Straßenweihnacht auch auf eine belebtere Innenstadt, wenngleich in Thüringen für den Einzelhandel aktuell die 2G-Regel gilt.

Auch 2021 muss die Theaterstadt aufgrund der Coronapandemie auf ihren „Meininger Weihnachtszauber“ verzichten. Um dennoch etwas Weihnachtsstimmung in die Meininger Innenstadt zu bringen, haben Meiningen GmbH und Stadt Meiningen die Meininger Straßenweihnacht aus der Taufe gehoben (wir berichteten). In der Georgstraße und weit über den Markt verteilt, stehen verschiedene Hütten mit dem typischen weihnachtlichen Angebot. Auf dem Marktplatz begrüßt die Meininger Eisarena ihre großen und kleinen Gäste und auch das neue beleuchtete Dampflokportal kündigt das Weihnachtsfest an.

Bei einem abendlichen Bummel durch die Meininger Innenstadt muss man somit auch dieses Jahr nicht auf den Duft von gebrannten Mandeln oder Glühwein verzichten und kann dennoch genügend Abstand halten.

• Öffnungszeiten Straßenweihnacht:

Montag – Samstag: 10 bis 20 Uhr

Sonntag: 11 bis 20 Uhr

• Öffnungszeiten Eisarena (hier gilt auch die 2G-Regel):

Sonntag – Donnerstag: 11:00 – 21:00 Uhr

Freitag – Samstag:11 bis 22 Uhr

Autor

 

Bilder