Absage Kein Adventsmarkt am Mühlplatz

Erneut wird es keinen Adventsmarkt in Albrechts geben. Foto: dpa

Einen Albrechtser Adventsmarkt wird es auch heuer nicht geben. Die Absage kam am Donnerstagabend.

Albrechts - Lange haben die Mitglieder des Albrechtser Mühlenvereins gehofft, dass sie ihren Adventsmarkt durchführen können. Nun mussten sie die Veranstaltung absagen. Das kündigte Vereinschef Olaf Poetsch zur Ortsteilratssitzung am Donnerstagabend an. Die Durchführung der Veranstaltung hätte zu viel Aufwand bedeutet. Unter anderem hätte der Festplatz abgesperrt werden müssen, um Ausweis- und Impfpasskontrollen durchführen zu können. Damit fällt der Adventsmarkt nun schon zum zweiten Mal hintereinander aus.

Olaf Poetsch selbst hat mit den Kleingärtnern gesprochen. „Sie werden trotzdem den Mühlenplatz schmücken“. Wie es mit den Geschenken wird, die die Zwerge für die Kinder des Ortes vorbereitet haben, das steht noch nicht fest. Ortsteilbürgermeisterin Birgit Endter denkt vorsichtig über Glühweinnester nach, an denen der Weihnachtsmann mit den Präsenten vorbeischauen kann. Möglich wäre auch, dass der bärtige Alte immer nur kurz an bestimmten Punkten auftaucht. Wann das ist, soll über soziale Medien verbreitet werden.                          fis

Autor

 

Bilder