Chaotische Wetterverhältnisse und deren Folgen sind nicht vorhersehbar. Deshalb könne man sich im Vorfeld, über die bestehenden Regelungen hinaus nicht noch gezielter wappnen, meint die Mehrheit der Vachaer Stadträte.