Mit der Verurteilung wegen fahrlässiger Tötung rief Ilmenaus Amtsgericht einem Berufskraftfahrer einen alten Leitsatz aus der Fahrschule in Erinnerung: Bei Kindern und älteren Menschen ist besondere Vorsicht geboten. Den Führerschein behält er.