Suhl-Goldlauter Segelflieger-Pilot bei Absturz tödlich verunglückt

, aktualisiert am 25.06.2024 - 13:20 Uhr

Ein Segelflieger ist am Dienstagmittag in Suhl-Goldlauter abgestürzt. Der Pilot überlebte das Unglück trotz sofortiger Reanimation nicht.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Das Unglück ereignete sich kurz nach 12 Uhr direkt nach dem Start. Der 70-jährige Pilot saß nach Angaben der Polizei allein im Flugzeug. Der Mann war mit einer niederländischer Reisegruppe in Suhl-Goldlauter zu Gast. Ein Kriseninterventionsteam kümmert sich vor Ort um alle, die das Unglück mitansehen mussten.

Die genaue Ursache des Absturzes ist noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt. Ebenso wird ein Ermittler der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung erwartet. 

Seit Jahren kommen immer wieder viele Niederländer nach Goldlauter, um dort ihr Flugsport-Hobby zu betreiben.

Autor

Bilder