Franken Rollerfahrer nach Unfall gestorben

dpa
Ein Schild weist auf die Notaufnahme eines Krankenhauses hin. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Ein Rollerfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Transporter in Unterfranken gestorben.

Der 48-jährige Fahrer des Transporters kam aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Roller zusammen, so die Polizei am Montag. Der 52-Jährige stürzte beim Unfall am Montag vom Roller und verletzte sich lebensbedrohlich.

Rettungsdienst und Notarzt stellten an der Unfallstelle in Aschaffenburg den Tod des Mannes fest. Der 48-Jährige erlitt einen Schock und wurde vor Ort versorgt. Es gibt nach Polizeiangaben Hinweise darauf, dass er alkholosiert gefahren war. Die Beamten sperrten die Staatsstraße 2309 in beide Richtungen.

 

Bilder