Bewegung an der frischen Luft bleibt das weiter das bevorzugte Protestmittel derjenigen, die mit den Ansteckungsschutzregeln hadern. Derweil für Montagabend eine Demo in Sonneberg angemeldet ist, fehlt den Behörden für Sonntag- bzw. für Montagabend in Neuhaus weiter ein Ansprechpartner.