Mit dem neuen Amt des Vizepräsidenten für Internationale Beziehungen und Transfer an der TU Ilmenau sollen diese beiden Themen stärker in den Fokus der Universität und Öffentlichkeit gerückt werden. Professor Jens Müller, Amtsinhaber und Leiter des Fachgebiets Elektroniktechnologie, erklärt im Interview, wie er künftig europäische Studienkooperationen ausbauen und die Zusammenarbeit mit der regionalen Wirtschaft forcieren will.