Ein Erfurter Planungsbüro soll prüfen, ob Tennisspielen auf der Zella-Mehliser Sportanlage am Köpfchen möglich ist. Mit verhaltener Begeisterung haben die Mitglieder des Bauausschusses für die Vergabe dieser Leistung gestimmt.