Ganz verschämt winkt ein grüner Säbelzahntiger im Flur des Ringberghotels und kommt auf uns zu. Drunter steckt Patrick, 27 Jahre jung, im echten Leben Industriekaufmann und in seinem Wohnort eben auch Kirchenvorstand. Doch im Moment wächst er über sich hinaus und lebt seine Liebe zu anthropomorphen Tieren aus. Für eine Woche verwandelt er sich in sechs verschiedene Charaktere. So viele Kostüme, auch Furesuites genannt, hat er mit nach Suhl gebracht.