Tourist-Info Meiningen Wieder zu viert in der Tourist-Info

red
Lisa Hildebrand (links im Bild) und Julia Füchsel verstärken jetzt das Team der Tourist-Information Meiningen. Foto:  

Das Team der Meininger Tourist-Info ist wieder zu viert. Zwei junge Frauen haben hier jetzt ihre Arbeit begonnen.

Meiningen - Wer die Meininger Tourist-Information besucht, entdeckt dort gleich zwei neue Gesichter. Seit September unterstützt Julia Füchsel aus Meiningen, gebürtige Steinbach-Hallenbergerin und Absolventin des Studiengangs Tourismusmanagement, das Team bei allen touristischen Themen. Im Oktober stieß Lisa Hildebrand aus Walldorf, Absolventin des Studiengangs Multimedia-Marketing, zu dem Team.

„Ich freue mich, dass die Meiningen GmbH zwei gut ausgebildete Kandidatinnen, die zudem aus der Region stammen, für die Tourist-Info gewinnen konnte. Das ist ein großes Plus“, freut sich Constanze Vogel, Leiterin der Tourist-Information. Beide hatten bereits studienbegleitende Praktika in der Meiningen GmbH absolviert.

Nach der ersten Einarbeitung in die Arbeitsabläufe der Tourist-Information werden die beiden Mitarbeiterinnen n in den kommenden Tagen und Wochen den Meiningen- Attraktionen einen Besuch abstatten, um sich ein persönliches Bild vom touristischen Angebot in Meiningen zu machen. „Mir ist es besonders wichtig, die Meininger Attraktionen genau zu kennen, um Besuchern die besten Tipps für ihren Aufenthalt in unserer Stadt geben zu können“, sagt Lisa Hildebrand.

Zum Aufgabengebiet der beiden gehört auch die Mitarbeit an Stadtmarketing-Projekten wie die Aktion Heimat-Shoppen und die Organisation des Meininger Weihnachtszaubers. „Die Zusammenarbeit mit lokalen und regionalen Akteuren macht mir großen Spaß“, so Julia Füchsel.

 

Bilder