Der Inselberg soll stärker den Charakter eines Naherholungsgebietes tragen und nicht von Blechlawinen überrollt werden. Die teuren Investitionen werden vor allem dazu dienen, Ordnung zu schaffen und das Ausflugsziel aufzuwerten, sagt der Bad Tabarzer Bürgermeister. Bausünden sollen vermieden werden.