Am Totensonntag gedenken Angehörige ihrer Lieben. Und denken dann oft über den eigenen Tod nach. Was danach ist, wird aber meist verdrängt. Doch für sein Ableben kann und sollte man schon zu Lebzeiten vorsorgen.