Töpfern Schauspieler Jamie Dornan über seine WG-Zeit

Schauspieler Jamie Dornan beim London Film Festival 2018. Foto: Ian West/PA Wire/dpa Foto: dpa

Vor ihrem Durchbruch hatten die beiden viel Zeit: Die Schauspieler Jamie Dornan und Eddie Redmayne haben zu WG-Zeiten getöpfert.

Los Angeles - Die Hollywoodstars Jamie Dornan (38) und Eddie Redmayne (39) haben einen Einblick in ihre frühere gemeinsame WG-Zeit gewährt. "Es gab so wenig zu tun - wenn wir kein Vorsprechen hatten", sagte Dornan in einem gemeinsamen Gespräch, das im Rahmen der Serie "Actors on Actors" beim Filmportal "Variety" zu sehen ist.

Eines Tages seien sie dann in eine Töpferei gefahren und hätten Teller und Tontöpfe gemacht. "Die habe ich noch", warf Redmayne ein. Vor ihrem Durchbruch in der Filmbranche wohnten die beiden Schauspieler zusammen - und hatten zunächst noch große Probleme, Jobs zu bekommen.

Dann aber spielte Dornan im Jahr 2006 in "Marie Antoinette" und wurde durch seine Rolle in der "Shades of Grey"-Reihe weltweit bekannt. Redmayne gewann einen Oscar für den Film "Die Entdeckung der Unendlichkeit", in dem er den Astrophysiker Stephen Hawking verkörperte. Aktuell ist er in der Filmserie "Phanastische Tierwesen" zu sehen.

© dpa-infocom, dpa:210125-99-158067/4

Autor

 

Bilder