Nach dem Playoff-Einzug in der vergangenen Saison liegt für Post Mühlhausen die Messlatte hoch. Der Tischtennis-Bundesligist bleibt trotzdem bescheiden.