Wenn’s nach Kiwi geht, dann dürfte der Auftakt zur Europameisterschaft für die deutsche Fußballnationalmannschaft nicht gerade gut ausgehen. Die Hündin, die in der Sonneberger Lokalredaktion von Freies Wort „arbeitet“ und in Scheibe-Alsbach zu Hause, hat für die Zeitung und inSüdthüringen in diesem Jahr die Aufgabe des tierischen Orakels für die von 14. Juni bis 14. Juli stattfindende EM in Deutschland übernommen – nach Ochse Bruno unter anderem 2018 zur WM und Wildschwein Monika zur EM 2021.