Die rund 8000 Beschäftigten in den Einrichtungen im Arbeitgeberverband der Arbeiterwohlfahrt (Awo) Thüringen bekommen mehr Geld. Die Gehälter steigen um 10 Prozent bei einer Laufzeit von zwei Jahren.