Auch während der Corona-Krise muss der Thüringer Landtag zusammenkommen. Doch wie kann das funktionieren, ohne gegen die bestehenden Regeln und Schutzmaßnahmen zu verstoßen? Zwei Vorschläge werden derzeit diskutiert. Und einen Favoriten gibt es auch schon.