In einer Dezembernacht 2015 brennt es in einer Flüchtlingsunterkunft - neun Menschen werden verletzt. Die mutmaßlichen Täter sind kurze Zeit später gefasst. Jetzt stehen sie vor Gericht.