Nach dem Tod eines 68-Jährigen bei einem Polizeieinsatz in Küllstedt (Eichsfeld) hat laut Staatsanwaltschaft die Obduktion keine Hinweise auf eine Pflichtverletzung der Beamten ergeben.