Heilbronn/Oberweißbach - Konnte das Zwickauer Neonazi-Trio in einem Haus unterschlüpfen, das von einem ehemaligen Thüringer Verfassungsschutz-Spitzel gekauft wurde - und zwar bei Heilbronn, der Stadt, in der die Oberweißbacher Polizistin Michèle Kiesewetter ermordet wurde? Das jedenfalls legt eine